Autor Thema: Gastronomieregeln für Gründer  (Gelesen 381 mal)

22. Februar 2017, 19:53:35

Diese Fragen -und mehr- sollten Sie klären, bevor Sie ernsthaft über eine Gründung im Gastronomiebereich nachdenken.

1. Was für eine Art Gastronomiebetrieb wollen Sie eröffnen? Was ist das besondere?
2. Gibt es bereits ein Objekt? Wenn ja, wie groß, wie ausgestattet und wie teuer ist es?
3. Haben Sie ausreichend Erfahrung im Bereich Gastronomie?
4. Wie hoch sind die geplanten Kosten? Steht die Finanzierung durch Eigenkapital?
5. Wollen und können Sie allein dort arbeiten oder brauchen Sie Personal? Wenn ja, wie viel und welche Beschäftigungsart wählen Sie? (Minijob?)
6. Wollen Sie mit Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld gründen? Kennen Sie die Kriterien?
7. Steht der Businessplan schon?
8. Haben Sie die rechtlichen Erfordernisse ausreichend geprüft?
9. Wie wollen Sie werben? Wie hoch ist der Werbeetat angesetzt?
10. Sind Sie gesund, belastbar und bereit täglich 12 Stunden hart zu arbeiten?