Autor Thema: Erstattung von Vorsteuern aus EU-Ländern  (Gelesen 1300 mal)

06. Januar 2016, 20:43:34

Sie sind in Deutschland selbstständig und haben auf einer Geschäftsreise im Ausland Kosten gehabt für z.B. Geschäftsessen, Hotelkosten, Messebesuche etc? Sie beziehen aus diesem Land aber keine Umsätze? Sie können trotzdem einen Antrag stellen auf Erstattung von Vorsteuerbeträgen. Dies geht natürlich nur noch in elektronischer Form über das Bundeszentralamt für Steuern. (www.bzst.de)
Der Antrag muss bis zum 30.9. des Folgejahres gesttellt werden, der Vergütungsbetrag muss mindestens 50 Euro betragen.