Autor Thema: Ehrenamt und Steuern?  (Gelesen 1208 mal)

24. Februar 2015, 15:10:34


Das ist  nicht zwingend. Pauschale Aufwandsentschädigungen zum Beispiel sind bei Übungsleitern bis zu 2400 Euro/Jahr steuerfrei, die Vergütung für Ehrenämter bis zu 720 Euro. Wenn für ein Ehrenamt lediglich Auslagen wie etwa Fahrtkosten oder Büromaterial erstattet werden, muss nichts ans Finanzamt abgeführt werden.