Autor Thema: Foursquare führt zu sehenswerten Orten  (Gelesen 1287 mal)

03. Februar 2015, 10:33:11

Foursquare war ursprünglich ein standortbezogenes soziales Netzwerk, das durch Software für Mobiltelefone und Smartphones funktioniert. Inzwischen ist es nur noch eine Auflistung um Orte zu finden. Die Soziale Komponente wurde in die neue App Swarm verlegt.

Foursquare nutzt dabei die GPS-Fähigkeit der Geräte, um den aktuellen Standort der Benutzer festzustellen. Benutzer können daraufhin an den Standorten „einchecken“, emtweder via der Webseite von Foursquare, mittels SMS, oder mit gerätespezifischen Programmen (Apps), welche unter anderem für Android, BlackBerry, iOS, Palm, PlayStation Vita, Symbian[2], webOS, bada und Windows Phone verfügbar sind.
Und? Nurten Sie schon Foursquare?