Autor Thema: ERP- Gründerkredit  (Gelesen 1315 mal)

05. Januar 2015, 20:02:56

Der ERP-Gründerkredit dient Existenzgründern, Freiberuflern und jungen Unternehmen zur Finanzierung von Betriebsmittel und Investitionen. Hier gibt es auch besondere Konditionen für die Kreditnehmer. Geändert wurde die Frist ab Existenzgründung. Nun können statt 3 Jahre alten Unternehmen in die ersten 5 Jahren für die Inanspruchnahme genutzt werden.
Darüber hinaus wurde der Maximalbetrag von 10 Mio. Euro auf 25 Mio. Euro erhöht.
KfW-Unternehmerkredit Plus (Neu) Dieses Programm ist neu und speziell für innovative Mittelständler Freiberufler gedacht, die sich bereits am Markt etabliert haben. Inhalt des Programms ist die zinsgünstige Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln.