Autor Thema: Die ideale Webseite  (Gelesen 1264 mal)

08. Oktober 2014, 16:28:46

Derr Köder muss dem Fisch schmecken. Die ideale Webseite gefällt nicht dem Anbieter, sondern immer dem Kunden. Als erstes brauchen wir Keywords, die der Kunde sucht. Dabei helfen verschiedene Tools wie zum Beispiel Google Suggest. Erst dann werden die Texte geschrieben. Mindestens ein Keyword sollte in jedem Absatz auftauchen. Die einzelnen Seiten brauchen Überschriften und Zwischenüberschriften. Das Wichtigste steht immer vorn. Kurze Sätze, gute Lesbarkeit, klare Aussagen sind wichtig. Auf Scrollen sollte möglichst ganz verzichtet werden. Niemand mag Bleiwüsten lesen. Jede Seite braucht ein Bild. Bitte keine gekauften Bürolandschaften oder lauter junge schöne schlanke Menschen dort einfügen, sondern wirklich echte Bilder von Ihnen und Ihrem Team wie auchn Ihren Räumen.
Webseiten heute brauchen ein Content Mangament (Sie bekommen ein Passwort und können kleine Änderungen immer sofort vornehmen). Das Design heute muss responsive sein (Sie müssen auf dem Smartphone oder dem Tablet immer die ganze Seite sehen können)
Wenn man aufs Logo klickt, muss die Startseite erscheinen.
In die Hauptmenuleiste müssen Angebote, Wir über uns und Kontakt kommen nach rechts.
Impressum und AGBs immer nach unten setzen.
Und gleich einen Account bei Googlemybusiness (war früher google+ und google places)
anmelden. Kostet nicht und bringt nur Vorteile.
Schnelle Navigierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit testen.
Und auf gute Links achten.
Sie wollen mehr wissen? Dann müssen Sie unsere Seminare zum Thema SEO buchen. Der nächste Termin ist Anfang Januar. Referent ist wie immer Sven Deutschländer. Anmelden können Sie sich schon jetzt. Der genaue Termin geht nächste Woche online.