Autor Thema: Betriebsfeiern  (Gelesen 1223 mal)

06. Oktober 2014, 14:48:03

Alle Jahre wieder gibt es in vielen Betrieben, in kleinen wie in großen, Betriebsfeiern. Ob Weihnachtsfeier, Sommerfest, Betriebsausflug oder ein Einfach-so-weil-wir gut-drauf-sind-Fest, es können für maximal 2 Anlässe pro Jahr und Mitarbeiter 110 Euro ausgegeben werden. Sollten Ehepartener mit eingeladen werden, gilt der Betrag pro Paar, nicht etwa pro Person.
Wenn es teurer wird, gibt es 2 Möglichkeiten. Entweder der Arbeitgeber übernimmt pauschal mit 25% die Lohnsteuer dafür oder aber die Arbeitnehmer zahlen die Differenz selbst. Mit ein wenig Fantasie klappt es aber, das Limit einzuhalten.