Autor Thema: Internet ist kein rechtsfreier Raum  (Gelesen 4414 mal)

12. Januar 2012, 11:46:33

Sie sind als Selbstständiger zum Beispiel verpflichtet, neben vollständigem Namen und Adresse auch Ihre Rechts- oder Unternehmensform anzugeben. Dies gilt auch für Freiberufler und Künstler. Sie müssen den Begriff "Einzelunternehmen" hinter oder unter Ihren Namen schreiben. Sonst könnten die Abmahner kommen, die werden meist von der Konkurrenz geschickt. Und das Impressum muss auf den Click erreichbar sein.
Schauen Sie doch spaßeshalber mal, ob Ihre Konkurrenten alles richtig gemacht haben.